Schädel und der Tod

Ich sammle schon seit ich denken kann alles über Schädel und wusste nie warum.
Es ist nicht das Gruseln oder der Horror,sondern eine Wahrheit die für mich mit Ehrlichkeit zu tun hat.
Ein Schädel gibt mir mehr Glauben an das Leben als ein Kreuz ,da ein Schädel real ist.
Ich denke wir sollten die Zeit  nutzen die uns bleibt.
Wer glaubt das der Tod etwas mit der Hölle zu tun hat der Irrt sich,denn nur so kann etwas Neues entstehen.
Wer will schon ewig Leben bei dem Verfall unserer Körper ?
Ich nicht und gebe somit meiner Seele eine neue Chance.

Wenn es einen Gott gibt versteht er mich, wenn er dieses liest.

Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen.

Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist,der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen.

 Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben.

Denn letztlich sind wir alle nur sterblich.


(Aus Star Trek 7 Jean-Luc Picard Kapitän des Raumschiffs Enterprise, gespielt von Patrick Stewart)

Besucher seit 10.01.2016 : ~ Besucher online : ~ Besucher Heute : ~ Klicks :